Eintraege
04.03.201004.03.2010 _Uncategorized _Uncategorized
blog_437.jpg.jpg.jpg

Dieses Layout habe ich während eines Workshops bei Jenni Pauli gemacht. Ihre Vorlage sah ein wenig anders aus. Aber mir gefielen die Schmetterlinge und das grüne Karopapier so gut.

Die Blumen waren ganz einfach und diese flüssigen Perlen und die aufklebbaren Glitzersteinchen werde ich wohl auch noch kaufen müssen.

 

StichwortStichwort:  
29.12.200929.12.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_411.jpg

Weihnachten 2009 habe ich eine DVD verschenkt, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht erschienen war. Also gab es einen Gutschein dafür.

(Fotos Studio Hamburg/NDR)

StichwortStichwort: scrapbooking stempel 
12.12.200912.12.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_392.jpg
Ein Kistchen voller Papierstanzteile. Die ausgestanzten Teile waren mal verunglückte Stempelabdrücke oder misslungene Grundierversuche oder irgendwelche anderen Malversuche. Vorher unbrauchbar aber als ausgestanztes Kleinteil ein Unikat und vielseitig verwendbar.
StichwortStichwort:  
12.12.200912.12.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_391.jpg

Diese Mütze war eine Auftragsstrickerei. Und ich war recht aufgeregt, weil ich diese Mütze noch nie gestrickt hatte und auch die Auftraggeberin zur Anprobe viel zu weit weg wohnt. Aber alles ist gutgegangen. Die Empfängerin ist glücklich und ich auch.

 

Gestrickt habe ich diese Mütze von oben nach unten und in Kombination dieser beiden Muster, einmal das Basismuster von Jared Flood und die Ohrenklappen und Ohren auf der Mütze nach der Anleitung von kittyville. Was man auf dem Foto nicht so gut sehen kann, sind die beide "Zöpfe" die an den Ohrenklappen dran sind. 

StichwortStichwort:  
14.11.200914.11.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_353.jpg

Geschenkanhänger aus Aquarellpapier. Untergrund aquarelliert mit wasservermalbaren Wachspastellen von Caran d'Ache.

 

 

StichwortStichwort:  
14.11.200914.11.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_352.jpg

6 Karten in unterschiedlichen Größen

Untergrund wurde auf Aquarellpapier aquarelliert,

Wachspastelle wasservermalbar von Cache d'Aran. Anschließend mit einem Herzstempel und roter Stempelfarbe bestempelt.

 

 

StichwortStichwort:  
06.11.200906.11.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_330.jpg
Babyjacke für ein ca. 5monatiges Baby. Raglan-von-oben, glatt rechts, Säume und Kragen kraus rechts, , 8R bunte Wolle, 6R weiße Wolle.
StichwortStichwort:  
02.11.200902.11.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_325.jpg

Ein ganzer schlichter und schnell gestrickter Kragen, Schalersatz oder auch Cowl. Diese Wolle habe ich in Köln bei der Maschenkunst (www.maschenkunst.de) gekauft.

Wolle: Cashmere Queen, Kaschmir/Merino/Seide, Schoppel-Wolle, Farben graphit und naturbraun

 

ANLEITUNG: NS 3,5 - 90 Maschen Anschlag vor der 1. Reihe zur Runde schließen. 1. und 2. Runde: 2re, 2li - immer wiederholen 3. und 4. Runde: 2li, 2re - immer wiederholen 5. und 6. Runde: 2re, 2li - immer wiederholen ab der 7. Runde alles in glatt rechts stricken. Farbstreifen immer 2 Runden in einer Farbe, dann wechseln. So lange glatt rechts stricken, bis die gewünschte Höhe erreicht ist. Dann wieder das Muster der Runden 1-6 stricken, abketten. Dieser Kragen ist ein super Anfängerteil. Die Weite kann man variieren indem man einfach mehr oder weniger Maschen anschlägt.

 

StichwortStichwort:  
20.10.200920.10.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_321.jpg
Gutscheinverpackung verschönert. Wie ich das gemacht habe, könnt Ihr im Blog lesen. http://blog.wanaba.de/anleitung-verpackung-stempel-gutschein-stampin-up.html
StichwortStichwort:  
18.10.200918.10.2009 _Uncategorized _Uncategorized

Oktober 2009:

Schon seit längerem denke ich über eine Decke nach, in der ich meine Sockenwollreste verarbeiten kann. Seit Ende August stricke ich Sechsecke.
Secksecke
Als Grundfarbe habe ich wollweiße Sockenwolle genommen. Dazu kommen dann immer 4 Streifen à 4 Runden meiner bunten Sockenwollreste. Manchmal reicht der Wollrest nicht mehr, dann werden die bunten Streifen eben weniger. Egal.
Secksecke

 

Februar 2010:

Mittlerweile sind meine Sechsecke auf 35 Stück angewachsen. Das ist immerhin ein gutes Drittel aller Sechsecke. Ich habe festgestellt, daß durch die weiße Wolle die Farben der bunten Sockenwolle teilweise richtig strahlen. Und sogar solche Farbkombinationen, die ich am Knäuel furchtbar fand, durch die weiße Wolle noch richtig schön aussieht. Erstaunlich.

 

November 2010:

Alle Hexagons sind fertig.

Wer mehr sehen möchte, schaut doch bitte mal hier.

 

StichwortStichwort: stricken sockenwolle 
18.10.200918.10.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_319.jpg
Nach 3 Wochen intensiver Berechnungen und Strickarbeit, ist meine Jacke fast fertig. Und wieso nur fast? Tja, weil ich als ich am Kragen, der nun nicht beendet wird, angelangt war festgestellt habe, daß mir diese Farbe überhaupt nicht steht. Jetzt bin ich ziemlich enttäuscht und demotiviert. Die Jacke würde ich nun gerne verkaufen. Größe ca. 46/48, gestrickt aus Lang Yarns "Collie", 40% Wolle, 10% Alpaka, 3% Viskose, 47% Acryl, Nadelstärke 5. Trotz der Größe ist die Jacke schön leicht und natürlich warm. Ich würde mich freuen, falls jemand Interesse hat und sich bei mir meldet. Über den Preis habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Kommt noch.
StichwortStichwort: stricken 
22.04.200922.04.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_176.jpg
Dieses Bild ist eigentlich ein Geschenkeanhänger gewesen. Der Anhänger hing an meinem Weihnachtsgeschenk von meiner Tochter. Und ich finde, dieses Bild paßt so schön zu unserer Muttertags-Aktion.
StichwortStichwort:  
10.04.200910.04.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_171.jpg
Kärtchen in grau, Hintergrund mit Versamark gestempelt, Transparentpapier bestempelt, "in Form" gerissen und nur mittig mit Klebstoff aufgeklebt
StichwortStichwort:  
10.04.200910.04.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_170.jpg
grüner Tonkarton, bestempelt und mit gestrichelter Linie verziert, dazu passendes Kärtchen,
StichwortStichwort:  
10.04.200910.04.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_169.jpg
Eine Hülle aus gelb-orangefarbenem Tonpapier, um den innenliegenden Gutschein besser herausziehen zu können, habe ich mit einem wellenförmigen Kreisstanzer ein halbes Loch herausgestanzt. Die ausgestanzten Teile sind aus Aquarellpapier, grundiert/bemalt mit wasserlöslichen Wachspastellen (Caran d'Ache).
StichwortStichwort:  
10.04.200910.04.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_168.jpg
Kärtchen aus grauem Karton, bestempelt mit kleinen Blüten mit Versamark, transparent Transparentpapier mit magenta-farbenem Schriftzug-Stempel bestempelt darüber noch ein Streifen Transparentpapier, großer Blütenstempel, gold embosst
StichwortStichwort:  
10.04.200910.04.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_167.jpg
Kärtchen aus grauem Karton, bestempelt mit großer Blüte, Versamark, transparent Transparentpapier mit rotem Schriftzug-Stempel bestempelt mit Öse befestigt
StichwortStichwort:  
10.04.200910.04.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_166.jpg
Da habe ich lange dran gesessen. Klingt komisch, ist aber so. Die Karten sollten größer sein, mit einem komplett anderen Motiv und diesen Ostereiern drauf. Aber mir gefiel das irgendwie nicht. Nachdem ich sie mehrere Stunden habe "ruhen" lassen, habe ich alles umgeändert. So 100%ig gefallen mir die Karten nicht, aber es ist schon o.k. Kartengrund und Papierblüte aus Aquarellpapier grundiert mit wasserlöslichen Wachspastellen (Caran d'Ache), 2 Ostereier (komisches Material) vom Dekostand bei "dm"
StichwortStichwort:  
22.03.200922.03.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_147.jpg

Mein erstes Scrapbooking-Layout im Miniformat.

6,5cm x 10,5cm,

Material 

Papier: Basic Grey "Urban Prairie",

Stempel von"HeroArts",

Stempelfarbe "Moss Green" von ColourBox

 

alle weiteren Details zur Entstehung könnt Ihr hier nachlesen.

 

StichwortStichwort:  
25.02.200925.02.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_116.jpg

kostenlose Kneipenpostkarte, keine Ahnung wie die richtig heißen. Das Motiv: ein Gartenzwerg als "Erkan" hält ein Schild hoch und unten stand ein blöder Spruch drunter. Aber der Zwerg sah so cool aus.

Auf das Schild habe ich mit 3D-Klebepad ein Stück Papier geklebt. Das ist zuerst mit einem Hintergrundstempel bestempelt worden. Dann das Wort "delight" draufgestempelt und embossiert.

Den doofen Spruch unten habe ich auch überklebt. Hier wurde der Hintergrundstempel embossiert. Daraus habe ich eine winzige aufklappbare Karte gemacht und unsere Geburtstagswünsche geschrieben. Fertig. 

 

Leider ist das Bild ziemlich schlecht geworden. Ich hoffe, Ihr könnt trotzdem erkennen, worum es geht. 

StichwortStichwort:  
25.02.200925.02.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_115.jpg

Karte, 6,5 x 10,5 cm, Untergrund wasserlösliche Wachskreide Caran d'Ache, Motiv und Schrift gestempelt und embosst (oder embossiert, wie heißt das richtig?)

 

StichwortStichwort:  
04.02.200904.02.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_84.jpg.jpg

Material: 3 verschiedene Sockenwollreste, 

 

Größe ca. für ein 8 Monate altes Baby. Die genauen Maße muß ich noch mal nachschauen. Die Mütze habe ich mit einem Nadelspiel von oben nach unten gestrickt.

 

Maschenanschlag 4 M, 

1. Runde jede M verdoppeln

2. Runde alles glatt rechts stricken.

3. Runde je die erste und letzte M der Nadel verdoppeln

4. Runde alles glatt rechts stricken.

3+4. Runde wiederholen bis die gewünschte Weite erreicht ist. In diesem Fall waren es 28 M pro Nadel (x4=112M).

23 Runden glatt rechts, 12 Runden 2re2li. 

 

zu kaufen hier

StichwortStichwort:  
24.01.200924.01.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_62.jpg

Ein Umschlag, komplett selbst gebastelt. Unter fachkundiger Anleitung von "pauline" (s.Wanaba-Mitglied).

 

Ein Bogen Transparentpapier, 3 verschiedene Blumenstempel, 2 ausgestanzte Blüten, Ripsband, 1 Brad (Musterbeutelklammer in schön), 1 Stempel mit Schriftzug und Blumenranke, 1 grünes Rechteck, 1 weißes Rechteck.

StichwortStichwort:  
24.01.200924.01.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_61.jpg

Gestern abend war ich auf einem Tupperabend für Stemplerinnen. Ein Paradies!!! Durchgeführt von "pauline" (s. Wanaba-Mitglied). Alle Einzelheiten zu diesem Abend findet ihr im Blog.

 

Meine Karte besteht aus braunem Tonkarton, aufgestempelten und ausgeschnittenen Herzen, einem kleinen, weißen Rechteck, einem ausgestanzten und bestempelten "Button" "von Herzen", Ripsband und einem kleinen Brad (Musterbeutelklammer in schön).

 

StichwortStichwort:  
21.01.200921.01.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_58.jpg

die erste Mütze für die Aktion "Eine Mütze voll Leben" ist fertig. Schauen wir mal, wieviele Mützen ich schaffe.

Die Anleitung zu dieser Mütze findet ihr in unserer Gruppe "Eine Mütze voll Leben", gestrickt aus Sockenwolle. Sockenwolle hat den Vorteil, daß sie strapazierfähig ist, waschbar, ist leicht und warm. 

 

Nachtrag 25.02.09 3 Mützen sind fertig

 

StichwortStichwort: save children 
16.01.200916.01.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_50.jpg

Hier habe ich kleine Anhänger gemacht. Diese kann man als Geschenkanhänger benutzen. Ich habe sie als Werbeanhänger genutzt, als ich im Nov.2008 in Köln auf dem Straßenfest der Körnerstraße einen kleinen Stand hatte.

 

Material: Aquarellpapier, wasserlösliche Kreide von Caran d'Ache, Papierausstanzer, Ösen + Zange

Das Aquarellpapier habe ich mit bis zu 3 verschiedenen Kreiden bemalt, anschließend mit Wasser vermalt. In Streifen geschnitten,  einen Stern aus einem andersfarbigem Papier ausstanzen,  auf den Anhänger ösen, Text mit goldfarbener Farbe aufmalen, fertig.

 

Eine andere Variante sah so aus, daß ich aus dem Papierstreifen mittig oder unten einen Stern ausgestanzt habe.

 

Als Aufhängung habe ich immer oben eine Öse reingemacht. Da kann man ein Band durchziehen und am Geschenk befestigen. 

StichwortStichwort:  
14.01.200914.01.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_49.jpg

Wolle: Sockenwolle

glatt rechts gestrickt. Anleitung gerne auf Anfrage

StichwortStichwort:  
14.01.200914.01.2009 _Uncategorized _Uncategorized
blog_48.jpg

Wolle: Sockenwolle 

dunkelblau/jeansblau gestreift.

glatt rechts gestrickt

 

zu kaufen hier

StichwortStichwort:  
25.11.200825.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_39.jpg.jpg
Ein Pucksack und eine kleine Mütze für Neugeborene.
 
zu kaufen hier
StichwortStichwort:  
18.11.200818.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_38.jpg.jpg

Laterne für die ganz Kleinen.

 

Eine (leere) Plastikflasche abschneiden, Höhe ca. 1/3 ab Flaschenboden.
Transparentpapier in mehreren Farben in kleine Fetzen reißen und außen auf die Flasche kleben.

Dann noch die übliche Aufhängung (Bastelladen) anbringen und fertig ist die nahezu unzerstörbare Kleinkind-Laterne.

Leider ist das Foto nicht so gut geworden.

StichwortStichwort:  
18.11.200818.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_37.jpg.jpg

Hier ist eine klassische Laterne. Gebastelt von einem 2,5-jährigen Mädchen und der dazugehörigen Mutter.

Die Laterne besteht aus einem Boden und Deckel  und weißlichem Transparentpapier (kann man im Bastelladen kaufen.

Auf das Papier wurden einfache Motive mit Kartoffelstempeln aufgestempelt. Zusätzlich durfte Rosa (2,5 Jahre) noch was draufmalen und ihre selbstausgeschnittenen Papierfitzelchen aufkleben.

Julia (33 Jahre) hat dann alles in Form gebracht und die Laterne fertig gestellt.

StichwortStichwort:  
06.11.200806.11.2008 Stricken Stricken
blog_29.jpg.jpg

Wolle: "Baby Merino" von Malabrigo

 Muster: Fallmaschenmuster

 

Leicht, extrem weich, schön warm und eine super Farbe. Ein Tuch für mich.

Aus dieser Wolle werde ich irgendwann noch was für mich stricken.

StichwortStichwort:  
06.11.200806.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_28.jpg.jpg.jpg

Wolle: Sockenwolle von Lana Grossa mit Kaschmir in schwarz, braun, olive, weinrot

 

quergestrickter Schal in kraus rechts,

ganz weich und richtig warm

StichwortStichwort:  
06.11.200806.11.2008 Stricken Stricken
blog_27.jpg

Wolle: "Luna" von Lana Grossa 

eigener Entwurf

 

Die Wolle habe ich im Urlaub gekauft. Wie das so ist, wenn man im Urlaub was kauft. Niemals hätte man sowas zu Hause gefunden. Und auch nicht zu diesem Preis.

Die Wolle war reduziert. Ehrlich.

Na, egal. Ich habe über ein Jahr rumgestrickt und aufgeribbelt. Und dann ist er endlich auch irgendwann fertig geworden. Ca. 3 Tage danach wurde es Frühling, aber ich habe die Hitzewallungen und die kleinen Schweißbäche einfach ignoriert.

Der Pullover ist wirklich toll. Ich bin sehr stolz. Eher schlicht vom Design. Aber ich liebe ihn. Kuschelig und warm und er paßt wie angegossen.

StichwortStichwort:  
06.11.200806.11.2008 Stricken Stricken

....natürlich gestrickt. Ich habe soviele Sockenwollreste und wußte nicht so Recht was ich damit anfangen sollte. Außerdem hatte ich die Adventskalenderbastelei so satt. Und da habe ich das eine mit dem anderen verbunden.

Ich habe 24 kleine Söckchen gestrickt. Die Mini-Strümpfe habe ich an einen Haselnusszweig gebunden und durchnummeriert. Fertig. Gut, ich gebe zu, die Strickerei hat schon etwas gedauert. Aber nur einmal.

Meine Tochter ist mittlerweile zu alt für einen Adventskalender (sagt sie). Deshalb habe ich ihn weitergegeben.

FOTO folgt.

StichwortStichwort:  
05.11.200805.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_24.jpg.jpg

selbstgefärbte Sockenwolle

Muster: Spirale = 4re, 2li, in jeder folgenden Reihe 2li um eine Masche nach rechts (oder links, egal) verschieben.

StichwortStichwort:  
05.11.200805.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_23.jpg.jpg
selbstgefärbte Sockenwolle, glatt rechts mit 2re2li Bündchen
StichwortStichwort:  
05.11.200805.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_22.jpg.jpg

Wolle: selbstgefärbte Sockenwolle

Muster null-acht-fünfzehn

StichwortStichwort:  
05.11.200805.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_21.jpg.jpg.jpg

Wolle "Magicline" von Anchor

Muster von Inga "Sockhaus" http://sockhaus.antville.org/

 

Den Beutel habe ich 2mal gehäkelt. Sieht super aus. Ist bis jetzt noch immer mein Lieblingsprojekt.

StichwortStichwort:  
05.11.200805.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_20.jpg.jpg.jpg

Wolle; "Kidsilk Haze" von Rowan, "Cashmere Flavor" von Noro, gestreift

6 Reihen kraus rechts, 2 Reihen Schlingmaschenmuster (oder so ähnlich).

Für meine beste Freundin, als zwischendurch-Geburtstags-Flug-nach-London-Geschenk. Der pure Luxus, weil nämlich die "Kidsilk Haze" der Hammer ist. KidMohair und Seide. So dünn, so leicht, so fluffig.

 

StichwortStichwort:  
05.11.200805.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_19.jpg.jpg

Sockenwolle, Anfängerprojekt

Ein Pucksack ist ein Schlafsack für Babies, vereinfacht ausgedrückt.

StichwortStichwort:  
05.11.200805.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_18.jpg.jpg

Wolle: "Silky" von Karen Noe, "Cashmere Flavor" von Noro

Muster: "Jaywalker" von Grumperina (http://www.grumperina.com/knitblog/), Grundmuster zum runterladen hier http://azazello.org/nataliaknits/?p=36

 

Die ZickZackStreifen sind leider nicht so richtig zu erkennen. Schade.

StichwortStichwort:  
05.11.200805.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_17.jpg.jpg

Wolle: "Leggero" von Lana Grossa in 3 Farben

 

Das war die erste Babydecke, die ich gestrickt habe und das noch nicht mal für meine Tochter. Die Decke ist wunderbar leicht und kuschelig. Genau richtig für ein Baby. ABER....die Wolle finde für Anfänger ungeeignet, weil man die Maschen nicht erkennen kann. Das macht es etwas schwierig zu stricken.

StichwortStichwort:  
05.11.200805.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_16.jpg.jpg.jpg

Ein Overall aus normalem Topflappenbaumwollgarn. Günstigst bei Woolworth im 6er-Pack gekauft. Ich war erstaunt, wie angenehm sich die Wolle anfühlt. Die Anleitung habe ich einer "Rebecca"-Ausgabe entnommen und mich aber (wie meistens) nicht dran gehalten. Das hatte aber natürlich zur Folge, daß ich oft aufribbeln und neu stricken mußte. Trotzder Baumwolle ist der Overall nicht für warme Tage geeignet.

StichwortStichwort:  
05.11.200805.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_15.jpg.jpg

Auch dicke Mädchen haben kalte Beine. Aber ich trage meine selbstgestrickten Kniestrümpfe nur unter einer langen Hose. Zu mehr reicht mein Selbstbewußtsein dann noch nicht. Aber ich liebe diese Strümpfe. Das ist soo toll und super warm. Außerdem in meiner Lieblingsfarbe und noch mit Ringeln. Also was will man mehr......ein zweites Paar gestrickte Kniestrümpfe.

StichwortStichwort:  
05.11.200805.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_14.jpg.jpg

Wolle: "Mohair Luxe" von Lang Yarns

 

ein tolles Muster, einfach zu stricken und unheimlich schön, auch was für Anfänger.

Muster kann man kostenlos runterladen. http://web.archive.org/web/20020819095026/http://www.balart.com/CANDLE.HTM

 

StichwortStichwort:  
05.11.200805.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_13.jpg.jpg

Das war mein Schwangerschafts-Projekt, damals, vor vielen Jahren. Hätte etwas größer sein können, aber irgendwann hat mich die Lust verlassen.

 

30 Quadrate, je 5 verschiedene Muster (Einzelfotos in meiner Fotogalerie).

StichwortStichwort:  
04.11.200804.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_8.jpg

Windlichter 

leere, große Schraubdeckelgläser (saure Gurken o.ä.)

bemalt mit Window-Color

StichwortStichwort: recycling 
03.11.200803.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_7.jpg.jpg

Wolle: "Cashmere Flavor" von Noro, "Silvia" von Wetterhoff

 

Noro je 4 Reihen, Wetterhoff je 6 Reihen

ein nicht ganz so großes Dreieckstuch.

 

Tolles und einfaches Muster. Kann man hier frei runterladen.

http://www.knitting-and.com/knitting/patterns/shawls-shrugs/feather-and-fan-comfort-shawl.htm

 

StichwortStichwort:  
03.11.200803.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_6.jpg.jpg

Wolle: Merino von Rowan und von GGH 

 

je 4 Runden fliederfarbene und irgendwas zwischen dunkelblau-lila

StichwortStichwort:  
03.11.200803.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_5.jpg.jpg

selbstgefärbte Sockenwolle

 

Muster: 1 Patentmasche, 5li Maschen, alle Zu- und Abnahmen habe ich in die linken Maschen gelegt.

StichwortStichwort: selbstgefärbt 
03.11.200803.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_4.jpg

Sockenwolle 

 

Handstulpen für Erwachsene sind ein schönes, schnelles Projekt

StichwortStichwort: sockenwolle 
03.11.200803.11.2008 _Uncategorized _Uncategorized
blog_3.jpg.jpg.jpg

Sockenwolle

 

schnelles Projekt, auch für Anfänger, Sockenwollreste lassen sich prima "verwursten" ääh verarbeiten.

 

Größe 1, ca. für Kind  6 Mo.- 1,5 Jahre / Größe 2, ca. für Kind 1,5 Jahre - 2 Jahre / Größe 3 für ca. Kind 2 - 3 Jahre/

36/40/44 Maschen anschlagen, mit Nadelspiel in Runden arbeiten, 2re2li,

30/35/50 Runden bis Daumen

für den Daumen 6/6/8 Reihen (also keine RUNDEN, sondern hin und her) stricken.

Danach wieder in RUNDEN arbeiten. Nach ca. 8/13/20 Runden abketten.

 

Man kann noch beide Stulpen mit einer Luftmaschenschnur verbinden, so verliert man  wenigstens beide auf einmal.

Wink

StichwortStichwort: stricken kinder restewolle 
Beschreibung
Michaela
Eintraege: 53
Kommentar(e): 18
Stricken ist meine Meditation
Kategorien
Stricken (3)
Basteln (0)
Stichwort
3 stricken (3)
1 kinder (1)
1 restewolle (1)
1 recycling (1)
1 save (1)
1 children (1)
1 stempel (1)